Apfelschätze entdecken

Am Beispiel Apfel das Prinzip der Nachhaltigkeit verstehen
ca. 1,5 – 3 Stunden geeigent für 3. bis 8. Klasse

Sie wollen mit Kita-| Schulkindern das Thema Apfel lebhaft und sinnlich vermitteln? Das können Sie ganz aktiv bei einem Erntetag in der Natur, bei einem Apfeltag, wo sie sich durch die Sortenvielfalt essen und Obst verarbeiten können oder in einem 1,5-3 stündigen Workshop erfahren, was in unseren Äpfel steckt und warum es nur noch eine handvoll Apfelsorten im Supermarkt zu kaufen gibt? Als Sinnesdedektive werden wir in Experimenten mit den Augen, den Ohren, mit den Händen und natürlich auch mit dem Mund essen und herausfinden, welche Folgen die magere Sortenauswahl für uns und unsere Umwelt hat.

Schülerstimmen über Workshop

 

Kommentare sind geschlossen